Einträge von Robert Gareissen

„Besuch des Massai-Internats durch Referenten einer Konferenz der „Konrad-Adenauer-Stiftung“ zur Internationalen Entwicklungszusammenarbeit“.

Sehr geehrter Herr Prof. Baetge, am vergangenen Freitag habe ich, zusammen mit Michael und meinem Kollegen, Prof. Gieler von der FH Dortmund, die Schule besucht. Da ich, im Rahmen der Konferenz zum Thema „Bildung und Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit“ referiert habe, bestand ein thematischer Bezug, so dass der Landesdirektor der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) […]

Ein sehr gelungenes Projekt zur Selbsthilfe

Ein weiteres Mal war Marianne Stehling an der IAPS, um vor allem den Mädchen einiges in der Praxis zu zeigen und dabei zur Hand zu gehen, was den jungen Menschen eine echte Lebenshilfe sein kann und wird. Ihr Brief an Jörg Baetge nach dem einwöchigen Einsatz zu Gunsten der Mädchen des Internats ist hier abgedruckt. […]

Aktives Leben in der Schule

Mit Abschluss der laufenden Bauphase im Frühjahr 2019 werden parallel viele Aktivitäten sichtbar, die nun möglich und nötig sind. Auf Initiative von Jörg Baetge sind seit Februar 2 Praktikantinnen, Paula und Nina, aus Deutschland in der Schule. Sie wurden in der ersten Woche begleitet von zwei „alten“ Freunden der Schule, den pensionierten Lehrern Marianne und […]

Der Bauabschnitt II geht in die finale Phase. Foto Reisebericht aus Kenya von Jörg und Theo

Jörg Baetge und Theo Hermann konnten sich bei ihrer Arbeitswoche in Kenya im November 2018 vom Fortschritt des aktuellen Bauabschnitts persönlich überzeugen und die noch offenen Posten vorantreiben. Eine Vielzahl von persönlichen Gesprächen mit dem Architekten, dem Quantity Surveyor, dem Bauleiter und maßgeblichen Behörden des County Narok sowie mit der Schulleitung und Elternvertretern war für […]

Interview mit dem Präsidenten des LC Thika Chania Falls – Kapil Deo Sharma Ausgewählte Fragen zu den bisherigen Erfahrungen mit der Begleitung des Internat Projektes

Sie waren von Beginn dabei, als die Idee für das Internat geboren wurde und begleiten bis heute das Projekt mit Ihren Clubfreunden. Wie sehen Sie vor Ort die Chancen, dass das Projekt weiter ausstrahlt und Nachahmer finden kann? Kapil: This project which is being undertaken by LC ML in partnership with LC TCF is a […]

Ein großer Freund zu Besuch bei Freunden in Münster(GE) Kapil Deo Sharma und seine Gattin Sonali besuchen die Freunde vom Lionsclub Münster-Landois

Seit 2012 ist der Präsident des Lionsclubs Thika Chania Falls für die gesamte Bauabwicklung des Kenya Projektes des Lionsclubs Münster-Landois vor Ort in Suswa (KE) mitverantwortlich tätig. Ihm sind die bisherigen großen Erfolge für die Erweiterung der Ilkeek Aare Primary School (IAPS) in ein Internat zu Gunsten von Kindern der halbnomadischen Massai zu danken. Nun […]

Massai Internat

A school in Kenia sponsored by Lions Clubs and Friends

Massai-Kinder konnten die Tagesschule Ilkeek Aare Primary School (IAPS) nur für etwa drei Monate im Jahr besuchen. Denn als Halbnomaden mussten sie in der Trockenzeit zusammen mit ihren Eltern bis zu 30 Kilometer zurücklegen, um Futter für ihre Herden zu finden. Die Umwandlung der IAPS in ein Internat, erlaubt es den Kindern, in der Schule zu bleiben, wenn die Eltern weiterziehen. So können die Kinder ganzjährig im Internat lernen und die Abschlussprüfungen erfolgreich absolvieren.

Lions Club Münster Landois | Lions Club Thika Chania FallsImpressum & Datenschutz

© Copyright 2018 – Lions Club Münster Landois & Lions Club Thika Chania Falls